Frequently Asked Questions (FAQs)

Wir haben Ihnen auf dieser Seite eine ganze Menge Antworten auf Fragen zusammengestellt, die im Laufe der Zeit aufkommen können. Zusätzlich stellen wir Ihnen hier ein Handbuch zur Verfügung, das Sie bei der Nutzung von emmHUB unterstützt. Sollte dies nicht ausreichen, schreiben Sie uns eine E-Mail an emmHUB@inspiricon.de. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

Wen kann ich bei Fragen kontaktieren?

Bei Fragen rund um emmHUB können Sie sich jederzeit per E-Mail an emmHUB@inspiricon.de wenden. Eine Antwort erhalten Sie zeitnah. Bitte lesen Sie jedoch zuerst diese Seite aufmerksam durch.

Welche Angaben sollte ich machen, damit meine Support-Anfrage möglichst schnell beantwortet wird?

Bitte machen Sie folgende Angaben (sofern dies für Ihre Anfrage sinnvoll ist):

  • Beschreiben Sie möglichst genau das Problem. Machen Sie bei Bedarf auch einen Screenshot.
  • Erläutern Sie, wie Ihr „Wunsch-Ergebnis“ aussehen sollte, also wie sich das Programm Ihrer Meinung nach verhalten sollte.
  • Geben Sie unbedingt Ihren Vereinsnamen, Ihre Kundennummer sowie Ihre Kontaktdaten an.

Wie softwareaffin muss ich sein, um emmHUB bedienen zu können?

Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse oder Software-Erfahrung. Durch unsere intuitive Benutzeroberfläche finden Sie sich in unserem Programm schnell zurecht. Zudem stellen wir Ihnen ein Handbuch zur Verfügung, das die wichtigsten Punkte abdeckt.

Was benötige ich, um emmHUB nutzen zu können?

Sie benötigen nur einen Computer, Tablet oder Smartphone mit Internet-Verbindung.

Brauche ich ein bestimmtes Betriebssystem?

Nein, emmHUB ist unabhängig vom Betriebssystem.

Welche Browser werden unterstützt?

emmHUB läuft mit Internet-Explorer 9 oder höher, Firefox, Chrome, Safari und Opera.
Internet Explorer (IE) 8 wird nicht unterstützt. Da der IE 8 bereits eine relativ alte Version ist, ist es sehr schwierig die Kompatibilität dafür zu garantieren. Viele der modernen Javascript-Frameworks unterstützen IE 8 auch nicht mehr. Da wir mit einigen dieser Frameworks arbeiten, kann mit IE 8 nicht sichergestellt werden, dass unsere Plattform richtig angezeigt wird. Daher ist unsere Empfehlung, auf IE 8 zu verzichten und auf die aktuelle Version des Internet Explorers zu aktualisieren (9 oder höher).

Kann ich mit emmHUB arbeiten, wenn ich nicht im Internet bin?

Das funktioniert nicht. Um mit emmHUB zu arbeiten, muss eine Internetverbindung bestehen.

Wie kann ich das Programm herunterladen bzw. muss emmHUB lokal installiert werden?

emmHUB ist vollständig webbasiert und wird ausschließlich online über Webbrowser bedient (wie beispielsweise beim Online-Banking). Daher muss nichts herunter geladen oder installiert werden. Eine lokale Installation ist nicht vorgesehen.

Ist emmHUB auch für andere Länder außer Deutschland verfügbar?

Momentan ist emmHUB für deutsch-sprachige Länder ausgelegt. Übersetzungen in andere Sprachen sind langfristig geplant. Nähere Informationen dazu gibt Ihnen unser Support.

Wenn ich emmHUB auf mehreren Rechnern nutzen möchte, muss ich es dann mehrmals kaufen?

Nein, Sie kaufen emmHUB ein einziges Mal für Ihren Verein. Dadurch haben Sie die Möglichkeit beliebig viele Benutzer zu erstellen und die Plattform auf beliebig vielen Rechnern zu nutzen. Sie kaufen keine Software im eigentlichen Sinne, sondern einen Online-Dienst.

Wie erfolgt die Abrechnung von meinem emmHUB-Paket?

Nach der Anmeldung bekommen Sie eine Rechnung zugeschickt. Die Rechnung wird jeweils einmal im Jahr ausgestellt. Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen zur Rechnungsstellung.

Wie sicher sind meine Vereinsdaten?

Datenschutz hat für uns höchste Priorität. Ihre Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Ihre Daten liegen auf einem Server der STRATO AG in Deutschland, die ein eigenes Security-Management betreibt.

Die deutschen Server von STRATO sind TÜV-zertifiziert und zählen zu den sichersten weltweit. Es wird ständig investiert, um Ihnen maximale Zuverlässigkeit und Leistung zusichern zu können. Die STRATO AG unterzieht sich regelmäßig der strengen Überprüfung nach dem internationalen Standard ISO 27001. Neben diesen Sicherheitsvorkehrungen zeichnen sich beide Rechenzentren durch direkte Anbindung an die Internetknotenpunkte DE-CIX und BCIX aus.

Alle Server werden in Deutschland entwickelt und individuell für STRATO maßgefertigt. So entsteht eine lückenlose Kontrolle über die Produkt-Qualität, und Sie erhalten eine hochwertige Komposition ausgewählter Server-Komponenten.
Die STRATO-Server sind in einer ausgeklügelten und hochsicheren Infrastruktur zu Hause. STRATO verfolgt ein dreistufiges Sicherheitskonzept. Von der Hardware bis zur Datenübertragung ist alles auf maximalen Schutz und höchstmögliche Verfügbarkeit ausgelegt.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Plattform auf einem eigenen Server zu betreiben.

Kann ich eine bestehende Mitgliedsliste importieren?

Natürlich! Eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie hier.

Gibt es eine API?

Nein eine API gibt es nicht. Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen dazu per E-Mail an unseren Support.

Kann ich emmHUB auf unserem eigenen Server betreiben?

Ja, das ist möglich. Beim Betrieb auf eigenen Servern fallen zusätzliche Kosten für Service und Wartung an. Die notwendigen Hardware-Voraussetzungen klären Sie bitte im Vorfeld mit unserem Support ab.

Können bestehende Nutzer von späteren Aktualisierungen der Anwendung profitieren?

Ja, Aktualisierungen gelten jederzeit. Wenn Sie einen eigenen Server betreiben, wird die Aktualisierung separat eingespielt.

Ich möchte meinen emmHUB-Account löschen. Wie geht das?

Aus Sicherheitsgründen kann nur der emmHUB-Support Accounts löschen. Schreiben Sie uns, dass Sie Ihren emmHUB Account nicht mehr benötigen und beantragen Sie so eine Löschung. Wir löschen dann Ihren Account. Der Antrag muss personalisiert sein, d.h. wir benötigen tatsächlich einen von Ihnen unterschriebenen Brief.

Was passiert nach einer Kündigung mit meinen Daten?

Zunächst klären wir mit Ihnen, was mit den Daten passieren soll. Sie haben die Möglichkeit, sie sofort löschen zu lassen – was wir dann auch tun werden – oder die Daten bei uns aufzubewahren. Wir bewahren Ihre Daten während der gesetzlich vorgeschriebenen Zeitspanne für Sie auf – Zugriff auf die Daten gibt es nicht mehr.

Wie viele Benutzer können gleichzeitig an emmHUB arbeiten?

Für die Nutzung der Software existiert keine Nutzer-Begrenzung. An einem Datensatz (z. B. Pflege eines Mitglieds) kann aber immer nur von einem Benutzer gleichzeitig gearbeitet werden.

Kann ich Benutzerrechte einschränken?

Bei einem hierarchisch aufgebauten Verein gibt es auf jeder Ebene verschiedene Benutzerrechte. Diese können vom Administrator angelegt werden. Er hat Lese- und Schreibrechte. Je nach Ebene kann man wieder Administratoren ernennen, die auf dieser Ebene Lese- und Schreibrechte haben. Das Mitglied an sich kann nur seine eigenen Stammdaten und die seiner Angehörigen pflegen.

Können Mitglieds-Beiträge über emmHUB abgebucht werden?

Derzeit ist das noch nicht möglich. Wir stehen jedoch schon in den Startlöchern für die Entwicklung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie dieses Modul bereits jetzt benötigen.

Wie übertrage ich Daten bei einem Vorstandswechsel?

Es genügt eine Rechteübertragung auf den neuen Vorstand. Das ist mit der Selbstpflege abgedeckt.

Wenn ich versuche mich am Programm anzumelden, erhalte ich die Meldung, dass Kennwort oder Benutzer nicht korrekt sind. Was kann ich tun?

Das kann verschiedene Ursachen haben:

  1. Die Eingabe Ihrer Daten war tatsächlich falsch. Probieren Sie es einfach noch einmal.
  2. Ihre Daten sind korrekt: Wahrscheinlich hat Ihr Browser Ihr Kennwort automatisch eingesetzt, es jedoch falsch gespeichert. Die meisten Browser bieten so eine Funktion zum Speichern von Kennwörtern. Diese können Sie entweder deaktivieren oder dort das Kennwort korrekt eingeben.
  3. Sie haben Ihr Kennwort wirklich vergessen. Fordern Sie einfach ein neues an. Mehr dazu finden Sie im Handbuch.
  4. Wenn man ein Mitglied im System anlegt, wird kein Passwort angegeben. Um sich in emmHUB einzuloggen, muss das Mitglied erst einmal das Passwort zurücksetzen, indem man die „Passwort vergessen” Funktion verwendet.
  5. Bezüglich der Benutzerrechte ist es wichtig zu wissen, dass sich nur Mitglieder, die auch eine Funktion im Verein haben (d. h. Admin des Vereins, oder ein Lokaler-Admin), in der Manager-Applikation von emmHUB anmelden können. Hat ein Benutzer keine Funktion, dann kann er sich auch nicht anmelden. Erhält ein Benutzer die Meldung, dass er keine Berechtigung hat um sich einzuloggen, dann heißt das, dass er keine Funktion im Verein hat.

Ich nutze einen Mac. Nach dem Import werden Umlaute nicht richtig dargestellt. Woran liegt das?

emmHUB erwartet die Daten im Zeichensatz ISO-8859-1 kodiert. Der Mac hat im Standard jedoch einen anderen Zeichensatz. Beim Speichern der Daten ermöglichen viele Mac-Programme eine Konvertierung in den Zeichensatz ISO-8859-1. Sollte dies bei Ihrem Programm nicht der Fall sein, müssen Sie ein Konvertierungsprogramm verwenden. Inzwischen stehen viele Konvertierungsprogramme online zur Verfügung. Googeln Sie nach „text encoding converter“ und nutzen Sie ein Konvertierungsprogramm Ihrer Wahl.

Wir unterstützen folgende Dateiformate für den Import:

  1. *.xls Format – das ist Excel Version 97 und neuer
  2. *.xlsx Format – das ist das Excel Format seit der Excel Version 2003
  3. *.csv Format – UTF-16

Ich wünsche mir eine bestimmte Funktion. Was soll ich machen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns über weitere Anregungen und Ideen. Vielleicht sind wir auch schon dabei, die Funktion zu entwickeln und sie steht demnächst zur Verfügung.